Angebote zu "Nächsten" (9 Treffer)

Klappbarer stabiler Campingtisch 120x60x70cm hö...
35,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Leicht, Handlich & Faltbar: Der klappbare Alu-Campingtisch ist nicht nur ideal zum Camping, auch als Gartentisch, für Balkon oder Terrasse. Zum nächsten Festival, für Kinder Partys, Flohmarkt und als Beistelltisch für Heimwerker ?

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 30.05.2019
Zum Angebot
Stoffbeutel
8,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Häkeln und Stricken ist schon lange nicht mehr nur für Omas, sondern auch bei der jungen Generation wieder total hipp. Auch die Stofftragetasche liegt wieder voll im Trend: Selbst designte Stofftaschen als individueller Hingucker fürs Einkaufen oder zur Aufbewahrung der Wolle und Nadeln bis die nächste Mütze fertig ist. Jetzt musst Du nicht mehr die Flohmärkte der Region abklappern, gestalte Deinen Vintage Jutebeutel im Retrolook einfach selbst. Für echte Trendsetter ein absolutes Muss. Zum Verschenken oder selbst Behalten! Alle Details zu Deiner Tragetasche: · Größe: 39,5 x 41,5 x 0,3 cm · Material: 100 % Baumwolle, waschbar bis 30°C · Durckverfahren: Direktdruck · Tipp: in den knalligen Farben Rot, Gelb, Blau, Grün, Weiß, Schwarz Druckdaten für Deine Tragetasche: · Druckfläche Querformat: 28,0 x 21,5 cm · Auflösung Querformat: 3307 x 2539 Pixel (optimal) 1102 x 846 Pixel (minimal) · Druckfläche Hochformat: 27,7 x 36,0 cm · Auflösung Hochformat: 3272 x 4252 Pixel (optimal) 1091 x 1417 Pixel (minimal)

Anbieter: myphotobook.de
Stand: 20.09.2018
Zum Angebot
Mint - Magazin Für Vinyl Kultur - Mint Magazin ...
6,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Magazin, Deutsch, 21x29.5 cm, 164 Seiten Themen und Features der MINT #27: Titelstory: Vom Foto zum Cover Auf mehr als 20 Seiten erzählt MINT die Geschichten und Geheimnisse hinter historischen Coverfotos – von Led Zeppelin über Tom Waits bis Rage Against The Machine. Special: 14 Kopfhörer im Test Die MINT-Redaktion hat 14 Kopfhörer ausgiebig getestet – vom Low-Budget-Modell um die 100 Euro für unterwegs bis zum High-End-Kopfhörer um die 4.500 Euro für klanglich perfekten Genuss zu Hause 33 Platten zum Sparpreis Im zweiten Teil unserer Flohmarkt-Reihe stellt MINT pünktlich zum Beginn der neuen Saison Platten vor, die man beim nächsten Flohmarktbesuch nicht stehen lassen sollte – auch wenn das womöglich der erste Impuls ist. Die größte Plattensammlung Schleswig-Holsteins Kay Johnson besitzt mehr als eine Viertelmillion LPs – und will endlich ausmisten. Zuvor hat MINT ihn und seine Sammlung in Oldenburg besucht. Den Samples auf der Spur MINT hat sich vom Berliner HipHop-DJ Zoltan Vezdenyi seine Sammlung zeigen lassen und gelernt, warum man mit Platten nicht zwangsläufig zimperlich umgehen muss. Stephen Malkmus über Can 90er-Indierock-Ikone Stephen Malkmus schwärmt von Cans Ege Bamyasi und erzählt, warum er das Album jahrelang vor dem Schlafengehen gehört hat. Weitere Themen der Ausgabe Über 100 LP-Besprechungen, die Rubrik „33 1 / 3-Cover´´, News-Features, Vinyl-Vorschau, Plattenbörsentermine und vieles mehr.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Various - One More Record Please
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album DigiPac (4-seitig) mit 54-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel, Spieldauer 66:55 Minuten. Eine Disc zum Thema ´Schallplatte´! Für alle, die nie Cassetten, 8-Tracks, vielleicht im Grunde auch keine CDs mochten und schon gar nichts mit MP3, i-Tunes, Napster und was da sonst noch kommen könnte, am Hut haben! Hier wird die Liebe unseres Lebens gepriesen: die 17-cm-Single! Dies werden alle mögen, denen es schon immer nicht nur um die MUSIK ging, sondern auch um die PLATTEN. Obwohl schwer vorstellbar, es wird keine weitere Generation vergehen, bevor der Gegenstand dieser Zusammenstellung Geschichte geworden sein wird. Lieder über Schallplatten. Sie zu machen, sie zu kaufen, sie abzuspielen und unsere eigenen Lebensphasen mit ihnen zu erfassen. Dies sind die Themen der Songs auf diesem Album. Schallplatten waren Teil unseres Lebens. Jeder kaufte sie. Einige von uns nahmen sie mit zu Parties oder wir hörten sie gemeinsam mit unseren Freunden. Andere hörten sich die Schallplatten alleine an und sogen die Kraft der Musik auf in ihr persönliches Leben. Viele von uns warfen Geld in Musikboxen oder lauschten nachts, wenn Diskjockeys die Hits des Tages spielten. Wir schrieben gar an die Radiostation oder riefen dort an, um unsere Lieblingslieder zu wünschen. Beim Versuch, die Welt vor dem Rock ´n´ Roll zu retten, offenbarten einige Diskjockeys eigene Vorlieben; sie sorgten für Schlagzeilen, indem sie auf Sendung Schallplatten zerbrachen statt sie zu spielen. Für uns waren Schallplatten mehr als ein Stück Einweg-Popkultur. Wir suchten nach Platten und sammelten sie. Ein dünnes Stück Schellack oder Vinyl wurde so zur Quelle von Spaß und Erregung. Das schlichte Finden oder das Besitzen einer Platte erfüllte uns mit Stolz. Allmählich bedeuteten Schallplatten mehr als nur die Musik, die sie enthielten. Das Aussehen der Labels, gar die Platten selbst gerieten zu einer zusätzlichen Quelle des Vergnügens. Eine Sun-78er mit diesem wunderbaren Hahn, der es nicht auf die Singles geschafft hat, oder ein frühes Bluebird-Label. Die Suche nach Schallplatten bedeutete mehr als nur den Gang zum nächsten Plattenladen. Für viele von uns hieß es, Hinterhofverkäufe und Flohmärkte aufzusuchen. Urlaube wurden um die Jagd nach Platten geplant. Ein seltener Fund bedeutete das Recht, damit anzugeben. Nicht nur mit der Musik – sondern mit der Platte selbst. Die Lieder auf dieser Zusammenstellung feiern die Welt der Schallplatte mit fünf Jahrzehnten Country- und Rockabilly-Musik. Es war eine Welt, die wir, solange sie bestand, für selbstverständlich erachteten. Es ist jedoch eine Welt, die vor unseren Augen verschwindet. Die Veränderungen passieren schnell. Die technologische Entwicklung steht nicht still. Und nun sind wir bei einer Generation angekommen, die kaum noch weiß, was eine Schallplatte ist. Musik ist nicht länger etwas, das Du kaufst. Es ist etwas, das Du herunterlädst. Die Welt ist leistungsfähiger im Sinne von Speicherung geworden. Zugleich geht es dabei wesentlich unromantischer zu. Beim Siegeszug der Technologie geht die Romantik verloren. Viele von uns erinnern sich an die erste 78er, die wir kauften. Die erste Single. Die erste LP. Werden die heutigen Teenager ebenso liebevoll von ihrem ersten MP3-Download erzählen? Jeder Mitwirkende an der Produktion dieser Zusammenstellung und jeder Käufer dieser CD ist Teil einer Familie. Zahlenmäßig mögen wir weniger und dabei jedes Jahr älter werden; doch noch sind wir eine wahrnehmbare Minorität. Schon durch den Besitz und das Abspielen dieser Platte (CD) feiern wir die gemeinsamen Werte und Erfahrungen. Wir helfen, sie am Leben zu halten.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
VINYLMANIA auf DVD
8,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Wenn das Leben mit 33 Umdrehungen pro Minute läuft… »Als Kind wurde ich von meiner Mutter immer mit einer Schallplatte von Mozart geweckt. Seitdem läuft Vinyl durch meine Adern.« DJ und Plattennarr Paolo Campana spürt in diesem Film dem nach, was Vinyl in einer Welt, die von digitaler Musik dominiert wird, so legendär macht. Von Tokio über New York bis nach Paris und London spürt er die Gemeinde von Sammlern, DJs, Musikern und Künstlern auf. Größen wie Gotan Project, aber auch Plattenverrückte, die frühmorgens Flohmärkte durchstreifen, kommen zu Wort, Fabriken zeigen ihre neuesten Erfindungen und das größte Popmusik-Archiv der Welt öffnet ihm seine Türen. Unterlegt mit großartigem Sound und begleitet von den besten Schallplatten-Grafiken der Musikgeschichte zeichnet Campana die Geschichte des Vinyl nach und beweist eines: Die Schallplatte ist zurück!

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Spring Copenhagen Pepper Bird
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The Pepper Bird ist eine dänische, patentgeschützte Qualitätspfeffermühle aus Mahagoni, Esche, Ahorn und Walnuss.Sie wurde von dem autodidaktischen dänischen Designer Sven-Erik Tonn-Petersen (Tonn-P) entwickelt und verwendet das in Dänemark patentierte Mahlwerk Tucan Pepper GrindFunktionelles und dekoratives Design-SymbolDer Pepper Bird ist eine Designikone, die sowohl funktional als auch dekorativ ist. Es ist ein wunderschönes Beispiel für die Art und Weise, wie handgefertigtes Qualitätsdesign und wunderliches Design zusammenwirken, um Perfektion zu erreichen.Der Pfeffervogel und der Salzpinguin passen gut zusammen, und diese beiden Designikonen bilden seit den späten 1950er Jahren ein untrennbares Paar.Es ist ein perfektes Hochzeitsgeschenk oder Geburtstagsgeschenk für verspielte Paare mit einem Auge für dänische Designikonen.Eine beliebte Pfeffermühle aus den 1950er JahrenDer Pepper Bird wurde erstmals in den späten 1950er Jahren produziert und wurde schnell zu einem Favoriten in dänischen Häusern. Der Pepper Bird erweckt den Tischzum Leben, ist amüsant, dekorativ und eine Freude für Kinder.Nach einigen Jahren großer Beliebtheit verschwand der Pepper Bird allmählich.Es war jedoch bereits zu einer Designikone geworden und in späteren Jahren suchten viele Designliebhaber auf Flohmärkten und Antiquitätengeschäften eifrig nach Original Pepper Birds. Als der Frühling 2015 in Kopenhagen neu aufgelegt wurde, entwickelte sich der Pepper Bird schnell zum Klassiker.Der Pfeffervogel ist eine erkennbare Ikone des Alltags, die dänische Speisesäle wieder zum Leben erwecktHöhe: 15 cmLänge: 20,5 cmBreite: 8 cmMaterial: Mahagoni, Esche, Ahorn und Walnuss SKU: 3514-SPC_0001_00_00Material: HolzLieferzeit: 2-3 TageMasse: 10,5x18,5cm H: 26cm

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 21.03.2019
Zum Angebot
Mint - Magazin Für Vinyl Kultur - Mint Magazin ...
5,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Magazin, Deutsch, 21x29.5 cm, 162 Seiten. Themen und Features der MINT #20: Flohmarktplatten, die man nicht stehen lassen darf Ständig stößt man auf Flohmärkten auf die gleichen Platten. Und nimmt sie trotzdem nicht mit. Vielleicht weil das Cover abstößt, man Vorbehalte gegen den Künstler hat oder einfach denkt: »So billig? Kann nicht sein!« Doch nicht so schnell: Wer nicht auf Erstpressungen in Topzustand aus ist, findet in Flohmarktkisten fantastische Musik zum kleinen Preis. MINT stellt 66 Platten vor, die man sich für den nächsten Flohmarktbesuch auf den Wunschzettel schreiben sollte. Vinyl-Report Rheinland MINT begibt sich auf einen ausführlichen Vinyl-Streifzug durchs Rheinland. Im ersten Teil unserer Reportage nehmen wir die Plattenläden in Düsseldorf, Mönchengladbach, Krefeld und Wuppertal unter die Lupe. Verpackungskünstler Vinyl braucht Verpackung, Topac stellt sie her. MINT war auf Werksbesuch in Gütersloh, wo seit mehr als 30 Jahren nicht nur Gatefold-Cover geklebt und gefaltet werden. Legendäre Labels: SST Greg Ginns Label SST entwickelte sich in den 80ern zu einem der wegweisenden Alternative-Labels, auf dem Bands wie Sonic Youth und Hüsker Dü veröffentlichten. MINT kennt die ganze Geschichte des Labels. Enthüllt: Bob Dylan Vor 55 Jahren erschien eine der wichtigsten Platten von Bob Dylan. Wir sezieren in unserer Rubrik »Enthüllt« das Cover von The Freewheelinʼ Bob Dylan. The Soundtrack Of My Life Klaus Schulze gehört zu den Pionieren der elektronischen Musik in Deutschland. Mit über 70 arbeitet er weiter an neuer Musik und spricht mit MINT über sein Lieblingsalbum A Saucerful Of Secrets von Pink Floyd und die 68er. Dr. MINT Dr. MINT geht der Frage nach, ob es der Nadel schadet, wenn sie am Ende einer Platte minutenlang in der Auslaufrille bleibt. Weitere Themen der Ausgabe Über 100 LP-Besprechungen, die Rubrik »33 1 / 3-Cover«, diverse News-Features, das Sleeveface des Monats und vieles mehr.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Mint - Magazin Für Vinyl Kultur - Mint Magazin ...
5,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Magazin, Deutsch, 21x29.5 cm, 130 Seiten. Themen und Features der MINT #13: Titelstory: Plattenladen-Szene Hamburg Elbphilharmonie und Rote Flora, St. Pauli und HSV, Reeperbahn und Jungfernstieg: Die Hansestadt pflegt ihre Rivalitäten und Gegensätze. Wenn es jedoch um Vinyl geht, herrscht Solidarität – und das obwohl die Konkurrenzdichte in Sachen Plattenläden noch höher ist als etwa in Berlin oder Köln. Willkommen in Deutschlands heimlicher Vinyl-Hauptstadt, der wir uns auf 25 Seiten in Bild und Wort widmen. - Bone Bootlegs Hinter dem Wort »Roentgenizdats« verbergen sich die abenteuerlichsten Raubkopierer-Storys aus der Sowjetunion – nur ist der Begriff selbst in Russland heute nicht mehr geläufig. Ausgerechnet ein Brite unternimmt nun etwas dagegen: Stephen Coates hat die verbotene Welt der Bone Bootlegs wiederbetreten. Der Eingang lag, so wollte es das Klischee, zwischen Fellmützen versteckt, auf einem Flohmarkt in St. Petersburg. - Labelporträt Stax Vor 60 Jahren gründeten zwei Geschwister, die ihr Geld als Bankangestellte verdienten, eine Plattenfirma in Memphis. Sie suchten den nächsten Elvis – und fanden viele talentierte Rhythm’n’Blues-Acts. So entstand in einer Zeit, als der Rassismus in den Südstaaten noch allgegenwärtig war, Stax, neben Motown das bedeutsamste Label der Soul-Geschichte. Die Musik der Firma war immer heiß, selten politisch. Die Story von Stax ist es sehr wohl. - Things I Found In Records Kondome, Geld und Marihuana – der New Yorker Plattenhändler Jeff Ogiba kauft Second-Hand-Platten an und findet darin immer wieder Kurioses. Fotos seiner Fundstücke postet er auf Instagram in seinem Blog ´Things I Found In Records´. MINT zeigt einige der besonders merkwürdigen Funde Ogibas und erzählt die Geschichten dahinter. - Der Plattenbörsen-Pate Als Ulrich Lauber Mitte der 80er seine ersten Plattenbörsen auf die Beine stellt, sind diese Art von Veranstaltungen noch weitgehend unbekannt in Deutschland. Vom Ruhrgebiet aus finden sie bald überall großen Zuspruch. 30 Jahre später bringt Lauber immer noch Händler und Sammler zusammen. Auch in Krisenzeiten hat er immer an die Platte geglaubt – heute gibt ihm das Vinyl-Revival Recht. Nur für die Zukunft muss er noch vorsorgen. Eine Idee hätte er schon. - High-End-Special Wer die Welt der High Fidelity erleben will, findet all das nirgendwo geballter als auf der High End in München. Mit zuletzt über 600 Ausstellern und über 20.000 Besuchern ist die Messe für HiFi und Musikwiedergabe längst die wichtigste ihrer Art – das sagen sogar die Amerikaner, deren eigenes IFA-Äquivalent CES früher diese Rolle innehatte. Hinzu kommt, dass die CES nun mal in Las Vegas stattfindet und nur Fachbesucher im Fokus hat. Da macht es einem die High End ungleich leichter, wie unser Autor Bernhard Rietschel beim Besuch in Bayern festgestellt hat.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Brüman Romig – We are Family - Mens Organic Cot...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das originale Bild hat der Künstler Roman Brünig auf dem Flohmarkt erstanden und im Nachgang mit Eddings in eine zeitgemäße Form gebracht.Mit diesem Shirt macht man alles richtig hinsichtlich nachhaltiger Produktion und Verarbeitungsqualität. Es erfüllt nicht nur unser Grundlevel von Fair-Wear-zertifizierten Arbeitsbedingungen und Biobaumwolle als Material, sondern es ist darüber hinaus auch noch mit weitaus geringerem CO₂-Ausstoß (Carbon Trust zertifiziert) hergestellt.Farbe: dunkelgrau gekämmte Biobaumwolle: 100% dichtes Single-Jersey 155 g/m² Mens-Classic-FitHenry ist 198 groß und trägt Größe L.Nach Bestelleingang drucken wir dieses Shirt on-demand für dich in der Nikkifaktur / Dresden und versenden deutschlandweit via DHL GoGreen.´´Wir bedrucken nicht einfach nur T-Shirts – Wir veredeln sie zu Nikkis*!´´Kreativität trifft auf Expertise im Textildruck. Auf nachhaltig und fair gefertigten Bio-Textilien werden ausgefeilte Motive von stilistisch unterschiedlichsten GrafikerInnen gedruckt. Auf Anfrage auch auf anderen T-Shirts, Sweats, Hoodies bzw. anderen Textilfarben produzierbar.*Ein Nikki ist die niedlich angestaubte ostdeutsche Bezeichnung für das T-Shirt.

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 21.03.2019
Zum Angebot